Herzlich Willkommen bei Manon Nowak Photography!

Ich bin ein Mädchen das es liebt Fotos zu machen. Aber nicht in einem Studio bei dem man sich bei allen Posen unmöglich verdrehen muss.


Meine Philosophie "Bilder sehen erst toll aus, wenn man sich wohl fühlt".

Und aus genau diesem Grund möchte ich mich nach meinen Studium und unserer Hochzeit im Juli als Portrait- und Hochzeitsfotografin selbstständig machen. Dieser Blog soll dabei alle Höhen und Tiefen festhalten.
Ich hoffe ihr begleitet mich dabei und lasst mal was in den Kommentaren von euch hören :)



Twitter Updates

    follow me on Twitter

    Mittwoch, 22. Juli 2009

    Endlich Ruhe

    ja ja, ich lebe noch. Auch wenn es momentan etwas ruhig auf dem Blog ist.

    Am Samstag war ja endlich der zweite Teil unserer Hochzeit. Was heißt hier eigentlich endlich. Erst plant man ewig und dann ist die Zeit schneller vorbei als man denkt.
    Auch wenn es teilweise geregnet hat, hatten wir dank unseren Gästen den wohl besten Tag unseres Lebens. Die Party war einfach der Hammer und wir haben noch nie so viel getanzt wie an diesem Abend. Und das scheint auch einigen anderen aufgefallen zu sein, da wir das bestimmt 5 mal an diesem Abend gehört haben ;) Meine Mädels haben den abend dann noch besser gemacht, indem sie lustige Spiele organiesiert haben. Nachdem wir festgestellt haben, dass wir 15 von 15 Übereinstimmungen hatten (ja Marcel wollte nur nicht zugeben, dass ich die Hosen anhab ;). Kam dann ein Eierwerf-Spiel. Ernsthaft. Ich hab wirklich gedacht mir fliegen da rohe Eier entgegen ;) Und bei der Geschichte über unser Kennenlernen (untermal mit tollen Gesängen) hab ich so gelacht, dass ich geweint hab.
    Apropos weinen. Ich hätte nie (und ich meine NIE) gedacht, das es meinem Bruder so sehr an die Nieren geht, dass ich heirate. Der Arme hat wirklich bei jeder Gelegenheit geweint. Und ich daraufhin auch. Schlimm.
    Mein Bruder war auch derjenige, der nicht vor 6 im Bett war. So ein Partymensch. Egal was er auf der Tanzfläche getrieben hat, er hat alle Mädels angesteckt und es hat gleich noch 10 mal so viel Spaß gemacht.

    Wir können auf jeden Fall nur danke sagen und sind ÜBERGLÜCKLICH über die Freunde und Familie die wir haben. Der Tag wär ohne euch nicht einmal halb so toll gewesen.

    ***Bilder folgen. Versprochen***